Festakt zur Hans-Zimmermann-Sternwarte Braunschweig

Der neue 1. Vorsitzende der Sternfreunde Braunschweig-Hondelage Thorsten Schipmann (links) und der Namensgeber der Sternwarte Hans Zimmermann

Die Sternfreunde Braunschweig-Hondelage ehrten in einem Festakt am 25. Mai 2018 ihren langjährigen 1. Vorsitzenden Hans Zimmermann mit der Umbenennung der Sternwarte in Hans-Zimmermann-Sternwarte Braunschweig. Die Schar der Gratulanten war groß, unter ihnen Prof. Dr. Block von der DLR, Heinrich Stöckel von der Wolfsburger AGA und Utz Schmidtko von den Sternfreunden St. Andreasberg. In seiner Laudatio hob unser Sternfreund und ehemaliger 2. Vorsitzender Rudolf Michalik die besonderen Verdienste des Geehrten hervor, u.a. 1983 Gründung des Vereins, Kauf eines Grundstücks in Wendhausen für die Beobachtung des Sternenhimmels und 2004 Bau einer Sternwarte in Hondelage. Über Jahrzehnte leitete er erfolgreich den Verein und förderte die Aus- und Weiterbildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit seinem “Team“ in Vorträgen und Schulungen. Auf dem Foto ist Hans Zimmermann rechts neben dem neuen Namensschild der Sternwarte zu sehen und links sein Nachfolger Thorsten Schipmann. (Bild/Text Günter Beck)